Franken grenzt an Thüringen. Auch wenn es von hier aus gesehen hinter dem Berg liegt, bin ich oft da.
Auf zahlreichen Reisen in die entlegensten Ecken der Welt habe ich seit je her zumindest ein Skizzenbuch bei mir.
Hier zieht es den Menschen hin - das Wasser und die Weite, das Sein.
Die Burgen Thüringens übten seit je her eine besondere Anziehungskraft auf mich aus.
Der Goethewanderweg Ilmenau-Stützerbach ist ein Juwel zum Wandeln und Genießen.
Burgen sind Wehrarchitekturen, die diesen Zweck heute völlig gegen ein romantisch in der Landschaft liegendes historisierendes Fragment eingetauscht haben.
Die sächsische Schweiz ist eine der reizvollsten Landschaften, die ich kenne. Maler haben sich ihrem Reiz seit vielen Generationen nicht entziehen können.
Stadtlandschaften sind die Orte der Menschen. Sie sind meist vital und unruhig bieten aber Expressives
Der Wald, das Undurchdringliche, das Romantische, das Wilde.

Kontakt

Interesse oder professionelles Podium? Lassen Sie uns reden!

Kontakt Andreas Müller-Bechstein